Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

WAS IST TRANSZENDENZ?

WAS IST TRANSZENDENZ?

Entdecken Sie Ihre wahre innere Natur? Das kann man mit Transzendenz erreichen! Eine uralte Meditationstechnik – und zugleich die natürlichste -, um zu sich selbst zu kommen. Möchten Sie entdecken, was es wirklich bedeutet, Sie selbst zu sein? In diesem Artikel erfahren Sie alles darüber, was Transzendenz genau ist.

Was bedeutet Transzendenz?

Transzendenz bedeutet wörtlich übersetzt "Überschreitung" oder "Aufstieg". Es geht darum, unser „kleines Ich“ zu überwinden, damit wir dem Leben mehr Sinn geben können. Sich über die alltägliche Realität erheben, um eine höhere Realität zu erfahren – oder eigentlich ein großes Geheimnis. Eine Erfahrung, die viele als bedeutsam für ihr Leben ansehen.




Was ist Transzendenz?

Bei der Transzendenz versuchen wir mit sogenannten transzendentalen Meditationstechniken, das Denken zu transzendieren und unser inneres Selbst auf natürliche Weise zu entdecken. Die Techniken basieren auf altem Wissen, und es ist inzwischen erwiesen, dass dies der effizienteste und natürlichste Weg ist, sein inneres Selbst zu entdecken.

Es ist eine ganz besondere Erfahrung, die man einmal machen sollte. Sie verbindet uns mit der Realität: dass alles miteinander verbunden und voneinander abhängig ist. Eine Erfahrung, bei der das „kleine Ich“ einen Schritt zurücktritt und individuelle Erfolge nicht mehr die Norm sind, sondern Werte wie Einigkeit und Verbundenheit.

Wie transzendiert man?

Sie können den tiefen Frieden und die Verbundenheit, die Transzendenz mit sich bringt, auf verschiedene Weise erreichen. Es gibt verschiedene Techniken, aber eine der bekanntesten ist das Meditieren mit einem Mantra. Dies ist eine Form der Tiefenmeditation, bei der Sie selbst nicht viel tun müssen. Sie werden durch das Mantra geführt und müssen nur die Kontrolle loslassen, um Ihr inneres Selbst zu entdecken.

Transzendieren mit Mikrodosierung von Trüffeln

Eine weitere Möglichkeit, Transzendenz zu erfahren, ist die Verwendung von Trüffeln in Mikrodosierung oder die Teilnahme an einer Trüffelzeremonie. Sie verwenden die Trüffel dann während einer Meditationssitzung unter der Anleitung von Menschen, die sich damit auskennen. In der Tat können Trüffel sehr gut dazu beitragen, den Geist von der irdischen Realität zu lösen. Mit der richtigen Absicht, Anleitung und Nachsorge kann diese Kombination wunderbare Einsichten vermitteln.

Aufgrund der nachgewiesenen Ergebnisse kombinieren heute viele die Meditation mit der Mikrodosierung von Trüffeln. Es wird regelmäßig als ergänzendes Werkzeug für verschiedene Arten von Transzendenzübungen verwendet. Hier kann man an Meditation, Psychonautik und psychedelische Psychotherapie denken. Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich und hängen von der Sorte, der Dosierung, der individuellen Einstellung und den Umweltfaktoren ab.

Darüber hinaus kann die Mikrodosierung mit Trüffeln nicht nur dazu beitragen, dass Sie sich selbst näher kommen. Es hat auch eine positive Wirkung auf Depressionen, Süchte und Angstzustände. Möchten Sie mehr darüber lesen? In einem anderen Artikel schreiben wir darüber, wie Psychedelika unter anderem bei Depressionen und Süchten helfen können.




Was kann man mit Transzendenz erreichen?

Viele Menschen erleben Transzendenz, wenn sie in der Natur wandern. Für viele sind dies die Momente, in denen wir uns eins fühlen mit der Erhabenheit unserer Welt. Gleichzeitig spüren wir aber auch, dass wir nicht das Zentrum des Universums sind. Mit anderen Worten: Unser "kleines Ich" taucht wieder auf. Mit Hilfe der Transzendenz können zwei Dinge tatsächlich geschehen:

  1. Unser Selbstwertgefühl verschwindet, auch die persönlichen Sorgen.
  2. Wir fühlen eine tiefe Verbundenheit mit anderen Menschen und der Welt.

Man kann das Gefühl damit vergleichen, wenn man völlig in etwas vertieft ist. Zum Beispiel, wenn man einen Text schreibt und keine Ahnung von der Zeit oder sich selbst hat. Man gerät in einen gewissen 'Flow'.

Vielleicht bleibt die Beschreibung ein wenig vage, aber es ist ein Gefühl, das schwer zu beschreiben ist. In der Tat kann sie nur erlebt werden. Unser Tipp: Probieren Sie es mit Microdosing-Trüffeln aus und erleben Sie, wie es ist, "über sich hinauszuwachsen". Genießen Sie die Fahrt!