Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

Mikrodosierung

Die Mikrodosierung von Psychedelika entwickelt sich allmählich zu einer echten Trend. Immer mehr Untersuchungen und Tests zeigen, dass die Einnahme von Psychedelika in Mikrodosen die Lebensqualität verbessern kann. Psychedelika in Mikrodosen können die Leistung vieler Menschen verbessern im täglichen Leben. Die Psilocybin-Trüffel in Mikrodosierung sind Trüffel gehen weg wie warme Semmeln. Es ist nicht so seltsam wenn Sie sehen, welche positiven Auswirkungen die Mikrodosierung von Psilocybin sind.

 

Was sind Psilocybin-Trüffel?

Trüffel enthalten die Substanz Psilocybin. Diese Substanz ist für die psychedelische Wirkung verantwortlich. Trüffel entstehen aus dem Myzel, aus dem auch der Zauberpilz wächst. Das Myzel ist ein Netz von Pilzfäden, die unter der Erde wachsen. Der Pilz ist die Frucht des Myzels und schießt aus dem Boden, wenn das Klima günstig ist. Für Zeiten, in denen das Klima ungünstig ist und der Pilz Schwierigkeiten hat, sich zu entwickeln, bildet das Myzel eine Art Vorratstank (Trüffel) voller Nährstoffe (zu denen auch Psilocybin gehört), um ihn zu unterstützen. Der Pilz wird seine Defizite durch ein ungünstiges Klima ausgleichen, das die Trüffel für ihr Aufkommen benötigt. Trüffel enthalten nur etwas mehr Psilocybin als Zauberpilze.

Was ist Psilocybin?

Pilze und Trüffel enthalten den Wirkstoff Psilocybin. Psilocybin/Psilocin ist ein Tryptamin, das für die psychedelische und halluzinierende Wirkung verantwortlich ist. Nach der Einnahme eines Zauberpilzes oder eines Trüffels wird das Psilocybin vom Körper zu Psilocin abgebaut. Psilocin (4-HO-DMT) ähnelt von der chemischen Struktur her sehr dem Serotonin. Aufgrund dieser Ähnlichkeit wird die Psilocin-Zelle von den Serotoninrezeptoren für Serotonin gehalten. In dem Moment, in dem sich die Psilocin-Zelle an die Rezeptoren bindet, beginnt die psychedelische Magie zu wirken.

Warum eine Mikrodosierung mit Psilocybin-Trüffeln?

Beim Microdosing werden kleine Dosen von Psilocybin-Trüffeln oder anderen Psychedelika eingenommen. Die Dosen sind perfekt ausbalanciert, so dass Sie nicht unter starken Halluzinationen oder einem intensiven Trip leiden werden. Sie können während einer Mikrodosierung von Trüffeln normal funktionieren. Mikrodosierung ist nicht dazu gedacht, verrückt zu werden und durchzudrehen. Nein, ganz im Gegenteil! Die Mikrodosierung von Psilocybin-Trüffeln wird als Mittel zur Verbesserung von Kreativität und Leistung eingesetzt! Ängste verschwinden wie Schnee in der Sonne und ein Gefühl des tiefen inneren Friedens wird sich einstellen. Die Mikrodosierung mit Psilocybin-Trüffeln lässt dich über den Tellerrand hinausschauen. Wenn Sie in bestimmten Denkmustern feststecken oder einige Probleme in Ihrem Verhalten oder bei Ihrer Arbeit haben, an denen Sie arbeiten möchten, dann könnte die Mikrodosierung mit Psilocybin-Trüffeln die Lösung sein. Wir verkaufen auch andere Pilzextrakte für die körperliche und geistige Gesundheit. Das sind die Heilpilze. Dies sind keine psychedelischen Pilze.

truffels psilocybine

Was sind die Vorteile der Mikrodosierung?

Dass bei der Mikrodosierung von Psychedelika innovative Ideen geboren werden, ist nichts Neues. Silicon Valley, Kalifornien, ist die Heimat vieler großer und bekannter Technologieunternehmen. In vielen dieser Unternehmen nehmen die Mitarbeiter kleine Dosen von Psychedelika mit oder vor dem Frühstück ein. Die Einnahme von Mikrodosen von Psychedelika verbessert die Produktivität und das kreative Denken der Arbeitnehmer. Dies führt dazu, dass die Mitarbeiter nicht an bestimmten Denkmustern festhalten. Diese Denkmuster können durch den Konsum von Psilocybin-Trüffeln durchbrochen werden. Dies schafft Raum, in dem sich Kreativität zu Innovationskraft entwickeln kann.

Warum Mikrodosierung mit Psilocybin-Trüffeln:

  • besser und tiefer schlafen
  • leichteres Lernen, Studieren durch Steigerung der Konzentration-Fokussierung
  • mehr Sympathie für die Natur
  • positive Stimmung
  • besserer Umgang mit Arbeitsdruck und Stress
  • mehr Energie und Lebensfreude
  • besseres Zuhören durch mehr Geduld
  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen
  • Verabschieden Sie sich von der Unentschlossenheit
  • Steigerung der Kreativität
  • erhöhte Problemlösungsfähigkeit
  • Ruhe und Entspannung
  • sich leichter von Süchten befreien
  • mehr Struktur
  • hat eine positive Wirkung auf ADHS
  • wirkt gegen schwere Kopfschmerzen (Clusterkopfschmerz, Migräne)

microdosis

Psilocybin-Trüffel in Mikrodosierung verwenden

Der Vorteil der XP-Mikrodosenverpackung besteht darin, dass die Dosen bereits gewogen sind. Sie sind einzeln vakuumverpackt und können direkt aus der Packung verzehrt werden. Um das maximale Ergebnis der Mikrodosierung von magischen Trüffeln zu erzielen, ist es ratsam, die Trüffel nach dem Zeitplan des Benutzers für mindestens einen bis maximal zwei Monate einzunehmen. Es ist am besten, die Dosis morgens auf nüchternen Magen einzunehmen. Viele Nutzer von Mikrodosierungen erleben einen Anstieg der Energie. Daher ist es ratsam, die Mikrodosis nicht am Nachmittag oder vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Zwei Benutzer planen die Mikrodosierung von Psilocybin-Trüffeln. Behalte diesen Zyklus für mindestens 1 und maximal 2 Monate bei, um maximale Ergebnisse zu erzielen:

schema microdosis

Nehmen Sie 2 Tage hintereinander 1 Dosis pro Tag. Nach diesen 2 Tagen nehmen Sie 2 Tage lang keine Dosis und dann geht es wieder von vorne los. Es handelt sich also um einen viertägigen Zyklus, der sich ständig wiederholt.

  • Montag Dosierungstag
  • Dienstag Dosierungstag
  • Mittwoch kein Dosierungstag
  • Donnerstag kein Dosierungstag
  • Freitag Dosis Tag
  • Samstag Dosis Tag
  • Sonntag kein Dosierungstag
  • Montag, kein Dosierungstag
  • Dienstag Dosierungstag

Wenn der obige Zyklus bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie natürlich auch diesen ausprobieren:

schema microdoseren

  • Montag Dosierungstag
  • Dienstag kein Tag
  • Mittwoch kein Dosierungstag
  • Donnerstag Dosierungstag
  • Freitag kein Tag
  • Samstag kein Tag
  • Sonntag Dosis Tag
  • Montag kein Dosierungstag
  • Dienstag kein Dosierungstag

Warum ist es wichtig, den Zeitplan einzuhalten?

Der Körper entwickelt eine Toleranz gegenüber Psilocybin, wenn er täglich eine Mikrodosis Trüffel einnimmt. Dieser Toleranzprozess ist genau das, was Sie nicht wollen. Sobald der Körper eine Toleranz entwickelt hat und sich an die tägliche Einnahme von Trüffeln gewöhnt hat, lässt die Wirkung nach, weil der Körper gelernt hat, sich an die Substanz Psilocin zu gewöhnen. Aus diesem Grund sollten höhere Dosen von Psilocybin-Trüffeln eingenommen werden, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Psilocybin wird vom Körper innerhalb von zwei Tagen vollständig abgebaut. Geben Sie dem Körper keine Gelegenheit, eine Toleranz zu entwickeln, halten Sie sich an den Zeitplan und lassen Sie die Magie der Trüffel auf sich wirken. Diese 5er-Packung Psychedelic Psilocybin Microdosing XP in unserem Mushroomshop kann für 5 bis 12 Wochen gekühlt aufbewahrt werden. Dies geschieht in einem Kühlschrank, der zwischen 3 und 5 ºC eingestellt ist. Wenn Sie die Packung öffnen, können Sie sie noch 3 Wochen lang aufbewahren. Es ist klüger, die Portionen herauszuschneiden, damit Sie den Rest der Packung für die Portionen, die Sie noch nicht verwenden werden, geschlossen lassen können, wodurch sie besser erhalten bleiben.

sproen truffel

Wie züchte ich Trüffel für die Mikrodosierung?

Die Kultivierung einer Trüffel (Sklerotien) ist relativ einfach, vorausgesetzt man arbeitet hygienisch und steril. Um Trüffel für die Mikrodosierung zu züchten, benötigen Sie Sklerotiensporen. Sporen sind wie Samen für Blumen. Die Pilzkappen werfen die Pilzsporen ab, diese fallen herunter oder werden vom Wind weggetragen. Aus diesen Sporen wächst ein Myzel. Ein Myzel ist ein unterirdisches Netz von Pilzfäden. Es ist das Myzel, das den Pilz, die Frucht, wachsen lässt, wenn das Klima günstig ist. Mit einer Pilzspore können Sie also selbst Pilze züchten. Um Trüffel für die Mikrodosierung zu züchten, benötigen Sie Sclerotia-Sporen . Sie brauchen diese nur in ein Substrat oder zunächst in eine Flüssigkultur zu injizieren, um den Keimungsprozess der Sporen zu beschleunigen.

Psilocybin-Trüffel in Mikrodosierung bei 24High kaufen

Unsere Psilocybin-Trüffel in Mikrodosierung sind von höchster Qualität und werden von Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung hergestellt. Die Microdosing Psilocybin Trüffel von McMicrodose oder Microdosing XP sind 100% natürlich und frei von Pestiziden und Chemikalien. Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Psilocybin-Microdosing-Trüffeln haben, wenden Sie sich bitte an uns (info@24High.nl). Die Bestellung unserer Produkte ist einfach, schnell und günstig. Alle Produkte auf unserer Website werden diskret verpackt und versandt.