Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

Hohe THC-Sorte

Suchst du das stärkste Gras? Wählen Sie dann Cannabissamen mit einem hohen THC-Gehalt. Wir haben diese Cannabis-Samen unten für Sie ausgewählt. Diese Sorten mit hohem THC-Gehalt produzieren alle Cannabispflanzen, die dich stoned machen. Was kann man sich mehr wünschen?


 

Was sind Hanfsamen mit hohem THC-Gehalt?

Es gibt viele verschiedene Arten von Unkraut. Das liegt daran, dass sie alle eine unterschiedliche Zusammensetzung von Wirkstoffen haben. Zwei der bekanntesten Substanzen in Cannabis sind THC und CBD. Die Cannabispflanze enthält jedoch noch viele weitere Stoffe. Da THC so beliebt ist, haben wir sie auf dieser Seite zusammengefasst. Dies sind alles Cannabissamen mit einem sehr hohen Gehalt an Tetrahydrocannabinol.

Was ist THC?

Ein hoher THC-Gehalt im Gras ist beliebt, weil es eine psychoaktive Substanz ist. Der THC-Gehalt bestimmt also, wie stark das Gras ist, wenn man es raucht. Und mit "stark" meine ich, wie stoned man wird. Der wissenschaftliche Begriff für THC ist Tetrahydrocannabinol. Ein hoher THC-Gehalt vermittelt das ultimative Gefühl der Entspannung oder Euphorie. THC ist in autoflowering, medizinischen, CBD- und feminisierten Samen enthalten.



Warum ist THC so beliebt?

THC ist vor allem bei Freizeitbläsern beliebt. Je stärker das Gras ist (in Bezug auf den THC-Gehalt), desto steifer wird man. Ein hoher THC-Gehalt garantiert einen Lachkick, einen Esskick, ein euphorisches Gefühl oder eine wunderbare Entspannung. Natürlich kann man auch weniger THC-reiches Gras rauchen, aber dann ist die Wirkung weniger stark. Oft raucht man einfach mehr, weshalb sich viele Blower für Sorten mit hohem THC-Gehalt entscheiden, wenn sie Weed für Freizeitzwecke anbauen.

Schmerzlinderung durch hohen THC-Gehalt

Doch nicht nur Freizeitbläser verwenden Cannabissamen mit einem hohen Tetrahydrocannabinol-Anteil. Cannabispflanzen mit einem hohen THC-Wert werden auch zu medizinischen Zwecken angebaut. Tetrahydrocannabinol wirkt auch schmerzlindernd.


Wie wirkt THC?

Wenn man Gras raucht, löst sich das THC im Rauch und gelangt in die Lungenbläschen. Auf diese Weise gelangt das Tetrahydrocannabinol in Ihren Blutkreislauf und schließlich in Ihr Gehirn. Im Gehirn bemerkt man die Wirkung des THC. Die Lachanfälle, die Schläfrigkeit, das Verlangen nach Essen und die Entspannung. Das liegt daran, dass THC die Art und Weise beeinflusst, wie die Nerven Signale aneinander weitergeben. THC ist dem Anandamid sehr ähnlich. Dies ist eine Substanz, die von Natur aus im Gehirn vorhanden ist und als eine Art Notbremse fungiert. Dies wird zum Beispiel zum Stressabbau verwendet, und THC hat die gleiche Wirkung.

Anbau von Cannabispflanzen mit hohem THC-Gehalt

Der Anbau von Gras aus Cannabissamen mit einem hohen THC-Gehalt unterscheidet sich eigentlich nicht vom Anbau von Gras im Allgemeinen. Es gibt viele Tipps, um dickere Knospen an Cannabispflanzen zu bekommen, und diese gelten auch für feminisierte Cannabispflanzen von einer Sorte mit hohem THC-Gehalt. Die Qualität und die Auswahl der Cannabissamen sind für den Anbau von THC-reichem Cannabis tatsächlich von entscheidender Bedeutung. Die Art und Weise, wie Sie Cannabispflanzen anbauen, ist natürlich auch wichtig, aber das ist bei THC-reichen Cannabispflanzen nicht anders als bei normalen Cannabispflanzen.



Cannabissamen mit hohem THC-Gehalt

Du willst also ein Gras mit einem hohen THC-Gehalt? Aber welche Cannabissamen haben einen hohen Tetrahydrocannabinol-Gehalt und welche nicht? Und was ist ein hoher THC-Gehalt? Im Allgemeinen betrachten wir Hanfsamen mit einem THC-Gehalt von mindestens 15 % als THC-reich. Wir bieten auf dieser Seite Hanfsamen mit einem Tetrahydrocannabinol-Gehalt zwischen 15% und 25% an. Sehen Sie sich auch unsere Heilkräuter an!

Dies sind die THC-reichen Hanfsamen, die Sie bei uns kaufen können:

  • Amnesia Haze | THC-Gehalt 25%.
  • Amazing Haze | THC-Gehalt 24%
  • Apaculco Gold | THC-Gehalt 23%.
  • Neville's Haze Feminisiert | THC Gehalt 22,6%.
  • AK OG Kush | THC-Gehalt 22%.
  • Cookies Kush | THC-Gehalt 22%.
  • Arjan's Haze 1 | THC-Gehalt 21,44 %.
  • Ayahuasca Purpur | THC-Gehalt 21%.
  • AK Choco Kush | THC-Gehalt 21%
  • 8 Ball Kush | THC-Gehalt 19%.
  • Critical Kush | THC-Gehalt 15%.

Mit diesen THC-reichen Hanfsamen können Sie das stärkste und beste Gras produzieren, das Sie sich vorstellen können. Das ist Unkraut für die erfahrenen Bläser unter uns. Der Anbau von THC-reichen Cannabispflanzen ist bei erfahrenen Bläsern und Züchtern sehr beliebt.

Cannabissamen mit hohem THC-Gehalt kaufen

Kaufen Sie THC-reiche Hanfsamen in unserem Webshop, um starkes Gras anzubauen. Wählen Sie den THC-Gehalt, den Sie suchen, und kaufen Sie sie online. Wir schicken Ihnen Ihre THC-reichen Cannabissamen sofort zu, damit Sie sofort mit dem Anbau Ihrer Cannabispflanzen beginnen können. Selbstverständlich werden diese diskret versandt. Wir bieten auch ein großes Sortiment an Outdoor-Cannabis-Pflanzen an, falls Sie sich mehr für den Anbau im Freien interessieren.