Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

WAS SIND DIE SUBSTANZEN DELTA 8 THC UND DELTA 9 THC?

WAS SIND DIE SUBSTANZEN DELTA 8 THC UND DELTA 9 THC?

Delta 8 THC und Delta 9 THC sind sehr ähnliche Substanzen. Aber sie unterscheiden sich auch sehr stark voneinander. In diesem Blog werden wir Ihnen alles über diese Stoffe erzählen. Was ist THC? Worin unterscheiden sich die beiden Stoffe und wie ähneln sie sich gegenseitig? Lesen Sie mehr darüber in diesem Blog.

Was ist THC?

Der wichtigste Wirkstoff (auch Cannabinoid genannt) in Haschisch und Cannabis ist Delta-9-TetraHydroCannabinol (THC). THC (Tetrahydrocannabinol) ist der Wirkstoff der Cannabispflanze. Mehr als 500 verschiedene Substanzen wurden in der Pflanze gefunden. Etwa 100 Substanzen gehören zur Gruppe der Cannabinoide. Cannabidiol(CBD) und Cannabinol (CBN) sind neben THC die häufigsten Cannabinoide in der Pflanze.

Die Wirkung von THC reicht weit in die Geschichte zurück. Die erste wirkliche Erforschung dieser Substanz fand etwas später statt. Dies geschah erst 1964. In diesem Jahr isolierte und synthetisierte der israelische Chemiker Raphael Mechoulam THC aus libanesischem Haschisch. Er hatte Erfolg und teilte seine Ergebnisse mit. Von diesem Zeitpunkt an wurden weltweit immer mehr Studien über die Wirkung von THC durchgeführt. Von nun an ist dieser beliebte Stoff aus dem Leben nicht mehr wegzudenken.

THC wird nicht nur konsumiert, um high/betäubt zu werden, sondern kann auch medizinische Wirkungen haben. Es kann verschiedene Schmerzen lindern, Ängste abbauen, den Schlaf verbessern und die Stimmung heben. Es kann auch Entzündungen lindern und bei Übelkeit helfen.



Delta 9 THC

Delta 9 THC ist eine der vielen Substanzen in der Cannabispflanze. Aber es ist vielleicht der wichtigste Stoff in der Cannabispflanze. Dies ist die Substanz, die dich high macht. Die Studien über THC bezogen sich hauptsächlich auf Delta-9 THC. Forscher haben seit langem festgestellt, dass dies die wichtigste psychoaktive Substanz in Cannabis ist - es ist das, was den Trip/Rausch-Effekt auslöst. Sie können dies durch Rauchen, Essen oder Dampfen tun. Sie werden das Ergebnis sofort bemerken, wenn Sie es einnehmen.



Delta 8 THC

Delta 8 THC ist eine mildere Version der Sorte Delta 9 THC. Sie ist etwa zwei Mal weniger stark. In letzter Zeit ist diese Substanz ins Rampenlicht gerückt. Dies ist auf den legalen Status dieser Substanz und ein milderes Erlebnis im Vergleich zu Delta 9 THC zurückzuführen. Delta 8 THC ist häufig in Vapes, Destillaten, verschiedenen Konzentraten und zum Beispiel Gummis zu finden .

Der Grund für die Wahl von Delta 8 THC ist, dass es weniger Angst und Panik auslösen kann als Delta 9 THC. Das liegt daran, dass sie viel weniger stark ist. Man kann high werden, aber man muss eine Menge davon nehmen. Willst du high werden? Wählen Sie dann Delta 9 THC.

Es ist bemerkenswert, dass Delta 8 THC eine längere Haltbarkeit hat als Delta 9 THC. Außerdem hat Delta 9 THC eine unmittelbare Wirkung auf den Körper, und man bekommt den Trip-Effekt. Delta 8 THC macht alles in einem langsameren Tempo, die Wirkung tritt langsamer ein und ist viel ruhiger.

Wenn man einen Joint geraucht (und damit Delta 9 THC konsumiert) hat, kann man extrem hungrig sein. Auch Delta 8 THC kann dies bewirken. Eine Studie hat dies an Mäusen gezeigt. Nach der Einnahme einer niedrigen Dosis von Delta 8 THC schienen die Mäuse viel besser zu fressen.



Ist THC legal?

Weltweit gibt es insgesamt 10 Länder, in denen das Rauchen von Cannabis legal ist. In Amerika nimmt die Legalisierung von Cannabis rasch zu. Inzwischen haben bereits 18 der 50 amerikanischen Bundesstaaten Cannabis für den Freizeitkonsum legalisiert. In den Niederlanden wird der Besitz und das Rauchen von Cannabis toleriert. Dies bedeutet, dass Cannabis in den Niederlanden illegal ist. Da THC psychoaktiv ist, ist es nur in geringen Mengen legal erhältlich. Der maximal zulässige THC-Gehalt beträgt 0,05 %.

Delta 8 THC ist theoretisch auf Bundesebene legal, da es die Bedingungen des Agrargesetzes 2018 erfüllt. Mit dem neuen Gesetz wurde Hanf legalisiert. Allerdings wurde eine Negativerklärung über die Verwendung von Delta 8 THC abgegeben, aber keine Bundespartei kann Delta 8 THC verbieten. Bislang kann Delta 8 THC einfach überall legal verwendet werden.

Schlussfolgerung

Beide THC-Delta-Substanzen haben ähnliche Wirkungen und stammen aus derselben Cannabispflanze. Die Hauptunterschiede sind, dass sie unterschiedlich stark sind und dass Delta 8 THC immer noch legal ist. Delta 9 THC ist einfach durch das Rauchen eines Joints sehr gut bekannt und wird daher viel häufiger verwendet als Delta 8 THC.