Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

CBD BEI SCHLAFPROBLEMEN: MEHR RUHE UND ENTSPANNUNG

CBD BEI SCHLAFPROBLEMEN: MEHR RUHE UND ENTSPANNUNG

Schlafprobleme können furchtbar sein: Die Nächte sind nicht nur lang, man liegt auch unruhig da und kann unter Grübeleien, Schmerzen oder Unruhe leiden. Am nächsten Tag fühlt man sich in der Regel auch mies. Und das Frustrierende daran ist, dass es umso schwieriger ist, Ruhe zu finden, je mehr man sich bemüht, einzuschlafen. Viele Menschen greifen zu Schlaftabletten, aber das macht alles nur noch schlimmer. Es gibt verschiedene natürliche Heilmittel, die Sie ausprobieren können, und CBD ist eines davon. CBD-Öl hat möglicherweise beruhigende und lindernde Eigenschaften, die sich positiv auf Geist und Körper auswirken.

Die Bedeutung einer guten Nachtruhe

Jeder weiß, dass man Schlaf braucht. Körper und Geist können ohne sie nicht leben. Der Rekord für Nichtschlafen liegt bei 11 Tagen. Es war der 17-jährige Randy Gardner, der versuchte, so lange wie möglich wach zu bleiben. Schlafmangel hat schreckliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Dieser junge Mann litt zunehmend unter Gedächtnisverlust, Konzentrationsproblemen und sogar Halluzinationen. Normalerweise kann man ohne weiteres 36 Stunden lang wach bleiben. Danach tut Ihr Körper alles, was er kann, um Sie zum Einschlafen zu bringen.

Und das macht auch Sinn. Sowohl Ihr Körper als auch Ihr Geist brauchen diese Ruhezeit, um sich zu erholen. Wenn man schlecht schläft, kann das auch das Risiko erhöhen, krank zu werden. Es wirkt sich negativ auf die Widerstandskraft aus und kann zu Depressionen, Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen und Gewichtszunahme führen. Wenn Sie unter Schlafproblemen leiden, ist es gut, diese so schnell wie möglich zu beheben.


Kann CBD bei Schlafproblemen helfen?

Für Ihre Schlafprobleme kann es verschiedene Ursachen geben. Vor allem Stress ist ein wichtiger Verursacher. Es erhöht die Herzfrequenz, spannt die Muskeln an und kann dazu führen, dass man die ganze Nacht grübelt. Dies kann es Ihnen erschweren, einzuschlafen oder gut zu schlafen. Aber natürlich können auch Schmerzen, Juckreiz oder psychische Beschwerden wie Depressionen den Schlaf verhindern,

Die Einnahme von Schlaftabletten kann für eine kurze Zeit eine Lösung sein. Sie haben aber auch viele Nachteile. In jedem Fall ist es nicht ratsam, sie über einen längeren Zeitraum zu verwenden, da sich der Körper an sie gewöhnt und man keinen gesunden Schlaf bekommt. Es können auch Entzugserscheinungen auftreten, wenn Sie die Einnahme von Schlaftabletten beenden wollen. Außerdem wirken sie sich negativ auf die Reaktionsfähigkeit aus, und viele Menschen fühlen sich am Tag nach der Einnahme eines Schlafmittels schläfrig, schwindelig, müde und haben Konzentrationsprobleme.

In manchen Fällen kann eine natürliche Ergänzung die bessere Wahl sein. CBD (Cannabidiol) hat kaum Nebenwirkungen und kann aufgrund seiner beruhigenden, schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften bei Schlafproblemen eingesetzt werden.

Die Möglichkeiten von CBD bei Schlafproblemen

Wie bereits erwähnt, gibt es meist mehrere Gründe, warum Menschen schlecht schlafen. Das Schöne an CBD ist, dass dieses Mittel bei verschiedenen Beschwerden helfen kann.

Schlafprobleme durch Stress und Angst

Wenn Sie gestresst sind, produziert Ihr Körper mehr Stresshormone wie Cortisol. Normalerweise sinkt der Spiegel dieses Hormons während der Nacht, und wenn man morgens aufwacht, ist er wieder auf dem höchsten Stand. Aber auch Menschen, die unter Stress leiden, haben nachts einen hohen Cortisolspiegel. Die Forschung zeigt, dass diese hohen Cortisolwerte mit einem häufigeren Aufwachen in der Nacht verbunden sind.

Eine Überprüfung von Studien aus dem Jahr 2019 zeigt, dass hohe CBD-Dosen (von 300 bis 600 mg) den Cortisolspiegel senken und somit eine beruhigende Wirkung haben können. In diesem Bericht wird auch eine Studie erwähnt, an der 103 Personen teilnahmen. Sie litten unter Angstzuständen, die sie schlecht schlafen ließen. Die Wirkungen von CBD wurden mit denen von anderen Drogen verglichen. Den Teilnehmern wurden zwischen 25 und 175 mg CBD verabreicht. Es stellte sich heraus, dass 25 mg ausreichend waren, um die Ängste zu bekämpfen, aber höhere Dosen für die Schlafprobleme erforderlich waren.

Schlechter Schlaf aufgrund von Schmerzen

Sie können auch aufgrund von Schmerzen wach liegen, zum Beispiel bei Rheuma oder Kopfschmerzen. CBD hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann zur Schmerzlinderung beitragen. Es dauert in der Regel einige Zeit, um die richtige Dosis zu finden, aber die Forschung zeigt, dass CBD bei chronischen Schmerzen gute Ergebnisse erzielt. Dadurch kann das Einschlafen und Durchschlafen leichter fallen.

Der Einfluss von CBD auf den Schlaf

Wenn Sie schlecht schlafen, gibt es manchmal nicht einmal eine eindeutige Ursache. Glücklicherweise kann CBD die Qualität des Schlafes im Allgemeinen verbessern. Es wirkt sich positiv auf den Schlafzyklus aus und hat keine unangenehmen Nebenwirkungen, wie z. B. ein Gefühl der Mattigkeit oder Müdigkeit am nächsten Tag. CBD kann dazu beitragen, dass die NREM-Phase des Schlafs länger dauert. Diese Phase ist sehr wichtig, weil Ihr Körper damit beschäftigt ist, Gewebe zu reparieren und den Blutdruck zu regulieren. Umgekehrt dauert die REM-Phase kürzer. Und das ist positiv, denn eine lange REM-Phase wird mit Depressionen in Verbindung gebracht.

Probieren Sie CBD für einen erholsamen Schlaf

Es kommt häufig vor, dass die Menschen ihre Schlafprobleme nicht ernst nehmen. Das gehört einfach dazu, es gibt Phasen, in denen man etwas schlechter schläft. Aber in der Zwischenzeit sind Sie ständig müde und fühlen sich nicht wohl in Ihrer Haut. Es gibt keinen Grund, so weiterzumachen. Probieren Sie CBD aus und sehen Sie, was es für Sie tun kann. Viele Menschen sind begeistert, weil sie sich wieder fit und fröhlich fühlen. Sie haben wieder Energie, erledigen mehr Aufgaben, weil sie sich besser konzentrieren können, und genießen einen erholsamen Schlaf. CBD kann Ihnen helfen, wieder in Ihren natürlichen Schlafrhythmus zu kommen. Schauen Sie sich in unserem Shop um: Es gibt verschiedene Marken und Prozentsätze von CBD-Öl, aus denen Sie wählen können.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, ob CBD als Schmerzmittel wirken kann? Klick, hier!