Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

Cannabis und CBD Edibles erobern den Markt

Cannabis und CBD Edibles erobern den Markt

Anno 2020 ist Cannabis der neuste Trend! Die Wissenschaft hat groβe Fortschritte gemacht und nun entdeckt, dass CBD ein gutes Supplement sein kann, um Ihren Körper und Geist gesund zu halten. Tatsächlich gehen diese Entdeckungen z.B. weiter als über zusätzliche Vitamine. Wir glauben jetzt sogar, dass es anti-karzinogene Eingenschaften hat und Ihre DNA reparieren kann. Sind Sie auch neugierig auf diese neuen Entduckungen? Entdecken Sie die unbegrenzten Möglichkeiten von CBD.

Was sind CBD Edibles?

Edible ist das englisches Wort für essbar. CBD steht für Cannabidiol. Es ist eine Substanz, die in der Cannabispflanze vorkommt. Diese Substanz ist nicht psychoaktiv. Dies bedeutet, dass es nicht möglich ist, von CBD high zu werden. Es ist auch nicht möglich, eine Überdosis zu bekommen. CBD ist daher legal. Die meisten Menschen, die CBD ausprobieren, lieben es, weil die Substanz sowohl auf Körper als auf den Geist wirkt. CBD-Lebensmittel können Stress, Angstzustände, psychische Beschwerden reduzieren, Schaflosigkeit bekämpfen und Entzündungen reduzieren. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass CBD bestimmten Krebsarten entgegenwirken kann. Darüber hinaus kann CBD das Immunsystem und die Homöostase unterstützen. Es hält Ihren Körper im Gleichgewicht, was Sie als Person gesund hält.

Wieso sollten Sie CBD Edibles benutzen?

  1. Es gibt eine dauerhafte Erfahrung

CBD-Lebensmittel haben mehrere Vorteile gegenüber dem Rauchen von Cannabis oder dem Einatmen von CBD-Dämpfen. Obwohl es eine Weile dauert, bis CBD in Ihr Körper wirksam wird (zwischen 30 Minuten und zwei Stunden), ist das Ergebnis eine Linderung, die länger anhält als beim Einatmen von CBD. Dies liegt daran, dass es zuerst von Ihrem Verdauungssystem aufgenommen werden muss und erst dann in Ihren Blutkreislauf gelangt. Wenn es eingeatmet wird, gelangt es direkt in Ihre Lunge und gelangt ziemlich schnell in den Blutkreislauf. In einem CBD-Lebensmittel wird der Wirkstoff mit anderen Lebensmitteln kombiniert. Dies bedeutet, dass CBD über lange Zeiträume langsam freigesetzt wird, wenn das Lebensmittel verdaut wird. Das Ergebnis ist eine lang anhaltende CBD-Erfahrung. Tatsächlich können die Wirkungen von CBD-Lebensmitteln zwei bis vier Stunden länger anhalten als die von inhaliertem CBD.

  1. Es ist nicht psychoaktiv und birgt daher nur wenige Risiken

CBD mag eine Cannabisverbindung sein, aber viele sind überrascht festzustellen, dass es kein psychotropes ‚high‘ verursacht. Stattdessen bietet dieses Cannabinoid den Verbrauchern einen sanften Geisteszustand mit einem Gefühl positiver Energie. Aufgrund ihrer Langlebigkeit können CBD-Lebensmittel eine dauerhafte Linderung von leichten Schmerzen verursachen und es lindert Alltagsstress. CBD-Edibles machen nicht süchtig. Daher ist CBD eine groβartige Option für alle, die die vielen Vorteile von Cannabis ohne übermäβig psychoaktive Erfahrung genieβen möchten.

  1. CBD ist essbar

Einige bevorzugen es ihren eigenen Cannabutter oder infundiertes Speiseöl herzustellen, aber CBD-Lebensmittel sind oft überraschend einfach herzustellen. Verschiedene CBD-Extrakte können Sie gekochten und gebackenen Lebensmitteln für einen extra Antioxidantschub zufügen. CBD-Kristalle, hergestellt aus gereinigtem und isoliertem CBD, sind jetzt in vielen online Cannabiswebshops erhältlich. Mit CBD infudierten MCT-Öltinkturen sind auch praktisch, um im Hause zu haben. Beide Produkte sind einfach zu dosieren und geben Ihnen mehr Kontrolle über die Menge an CBD, die pro Portion verfügbar ist.

  1. Geringeres Risiko auf Lungenschäden

Während Vape Pens beliebter sind denn je, müssen die langfristigen Folgen des Einatmens von heiβem Öl erst noch untersucht werden. Viele Stiftverdampfer verwenden auch zugesetzte Verdünnungsmittel wie Propylenglykol (PG) und Polyethylenglykol (PEG). Verschiedene Untersuchungen zeigen, dass diese Verdünnungsmittel beim Erhitzen auf Temperaturen über 224 Grad Celsius toxische Karzinogene produzieren können.
Es ist zwar möglich, Dampfstifte zu finden, die diese Zusatzstoffe nicht enthalten aber CBD-Lebensmittel sind eine gute Möglichkeit, das Einatmen potenziell toxischer Verbindungen zu vermeiden. Dies schützt die Lunge vor Reizungen.

Wann sollten Sie keine CBD Edibles benutzen?

  1. Sie möchten keine Wechselwirkung mit anderen Pflanzen

Wussten Sie, dass Cannabis nicht die einzige therapeutische Pflanze ist? Es gibt Hinweise, dass Verbindungen in Pflanzen wie CBD mit anderen Pflanzenmolekülen reagieren, um verstärkte Wirkungen zu erzielen. Zum Beispiel enthält Lavendel ein Aromamolekül namens Linalool. Linalool gehört zu einer Klasse von Verbindungen, die Terpene genannt werden. Terpene sind Duftmoleküle, die vielen Pflanzen Ihren einzigartigen Duft verleihen. Wie Sie vielleicht vermuten, enthält Cannabis viele Terpene. Wenn Sie zu Hause CBD-Lebensmittel herstellen, kann das hinzufügen anderer nützlicher Kräuter zu Ihrer kulinarischen Kreation beitragen, die Wirkung von Cannabinoids zu modulieren. Es ist bekannt, dass Linalool, die Lavendelverbindungen, beruhigende Wirkungen hat. Das Mischen von etwas CBD in einem Lavendel-Tee oder Dessert kann die sanfte Wirkung jedes Kräuterheilmittels verstärken.

  1. Sie möchten keine einfach zu dosierende Menge

CBD-Lolli sind genau wie es sich anhört- mit CBD infundierte Lollis. Diese kommen oft in Form von Lollis vor, aber können auch Kekse, Tee, Obst und andere Formen sein. Unsere Geschmacksrichtungen sind köstlich und einfach zu benutzen. Wenn Sie daran denken, CBD mit der ganzen Familie zu benutzen, ist ein CBD-Proteinriegel eine gute Option. CBD wird häufig in Trainingsprogrammen verwendet. Sportler werden CBD-Proteinriegel lieben, die neben einer gesunden Dosis CBD auch eine Menge Protein erhalten. Überprüfen Sie das Etikett, es gibt Bonuspunkte, ob Ihr CBD-Proteinriegel Hanfsamen enthält! CBD Trockenfrüchte? Versuchen Sie diese als eine gesündere Alternative zu zuckerhaltigen CBD-Leckereien.

Dieses Produkt erfreut sich wachsender Beliebtheit und bietet eine Vielzahl von Obstoptionen, die Sie probieren können. CBD-Lebensmittel sind eine groβartige Möglichkeit, CBD zu konsumieren. Sie haben mehrere Vorteile -lecker und einfach zu konsumieren. Diskret und perfekt für unterwegs. Sie können eine Vielzahl verschiedener CBD-Lebensmittel kaufen, von denen für jeden etwas dabei ist, wie z.B. CBD-Schokolade.

  1. Sie möchten, dass die Welt weiβ, dass Sie CBD verwenden

Einige Formen von CBD können umständlich oder unpraktisch sein. Sogar Taschenverdampfer können ziemlich groβ sein und es ist, möglicherweise, nicht immer handlich, einen Pen-vape zu benutzen, um Ihre tägliche Dosis zu erhalten. Diejenigen, die auf einem langen Flug Schmerzlinderung oder einen Fokusschub während des Arbeitstages benötigen, werden die Möglichkeit schätzen, einen CBD-Gummi essen zu können. Sie werden nicht mehr schief angeschaut, da Sie keine Rauchpause mehr einlegen. Ihr Arbeitgeber ist damit zufrieden und Sie sind dadurch sogar produktiver.