Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

Wachs-Verdampfer

Möchten Sie einen Wachsverdampfer kaufen? Dann haben Sie den richtigen Webshop gefunden. Wir bieten verschiedene Wachsverdampfer von hoher Qualität an. Einfach zu bestellen und schnelle Lieferung. Wählen Sie jetzt Ihren Wachsverdampfer.

Er zijn geen artikelen gevonden
 

Was ist ein Wachsverdampfer?

Wachs/Wachsverdampfer erhitzen Wachs oder Wachskonzentrate mit einem Konduktions- oder Konvektionssystem. Das Wachs oder Konzentrat kann verschiedene Kräuter enthalten. Ein häufig verwendetes Konzentrat ist Cannabis. Dieses Wachs wird auf den Coil gelegt und mit einem Wachs/Wachsverdampfer erhitzt. Wenn sich die Spule erhitzt, wird aus dem Cannabiskonzentrat oder Wachs Dampf erzeugt. Der Dampf kann dann vom Benutzer leicht inhaliert werden.

 

Welche Verdampfer können zum Verdampfen von Wachs verwendet werden?

Wachsverdampfer werden auch Wachsstifte genannt. Das sind kleine Verdampfer, die oft die Größe eines Kugelschreibers haben. Es gibt jedoch auch größere Verdampfer, die mit Wachs arbeiten. In der Tat gibt es Wachs/Wachs-Verdampfer in Form von tragbaren und Desktop-Verdampfern. Informieren Sie sich gut, nicht jeder Tisch- oder tragbare Verdampfer ist für Wachs geeignet.

 

Woraus bestehen Vaporisatoren?

Vaporisatoren gibt es nicht nur in verschiedenen Formen, sondern auch aus unterschiedlichen Materialien. Daher bieten wir auch tragbare Verdampfer oder Flammenverdampfer an. Die Spule zum Beispiel ist sehr wichtig. Hier platzieren Sie das Wachs und kommen so in direkten Kontakt mit den Dämpfen, die Sie am Ende inhalieren. Zum Glück sind diese von höchstmöglicher Qualität, damit der Geschmack rein bleibt. So sind sie mit Spulen wie dem Dual Rod Quart, Keramikspulen oder Titanspulen erhältlich.

 

Vaporisatoren erzeugen keinen Rauch, sondern Dampf

Mit einem Wachs/Wachsverdampfer erzeugen Sie Dampf und keinen Rauch. Dies ist ein wichtiger Unterschied. Mit diesem Verdampfer erzeugen Sie einen leichten Dampf mit Hilfe einer Konvektionsheizungsmethode. Das macht sie ideal, wenn Sie diskret dampfen wollen.



Welche Konzentrate können mit einem Wachsverdampfer verwendet werden?

Neben Cannabiskonzentraten kann man auch andere Substanzen verdampfen. Mit einigen Vaporizern können Sie sogar trockene Kräuter, wachsartige Öle oder Harz verdampfen.

 

Wie funktioniert ein Wachsverdampfer?

Wie diese werden auch die meisten Verdampfer mit einer Batterie betrieben. Die Ausnahme von der Regel ist der Flammenverdampfer. In der Regel gibt es mehr als eine Einstellung, mit der der Benutzer die Batterie so einstellen kann, dass aus dem Marihuana-Wachs ein Dampf entsteht, der inhaliert werden kann. Sie drücken einfach den Batterieknopf, um die Spule zu entzünden und das Produkt zu erhitzen, um Dampf zu erzeugen. Sie können den Dampf durch das Mundstück des Wachsverdampfers inhalieren.

 

Der Unterschied zwischen einem Wachsverdampfer und anderen Verdampfern

Viele Vaporisatoren arbeiten mit Ölen. Wachsverdampfer arbeiten nicht mit Ölen, sondern mit wachsartigen Substanzen, also mit Wachs. Dies ist der Hauptunterschied zwischen diesem Verdampfer und anderen Kräuterstift-Verdampfern. Bei der Verwendung des Verdampfers gibt es einen weiteren Unterschied. Bei Vaporizern, die Öle verwenden, müssen Sie mit fertigen Nachfüllpackungen arbeiten. Bei Wachs/Wachsverdampfern ist das anders. Du legst das Wachs oben auf die Spule und hast dadurch etwas mehr Platz, um zu wühlen. Schließlich ist es nicht gebrauchsfertig verpackt. Dabei müssen Sie auch die Spulen berücksichtigen, die Sie von Zeit zu Zeit ersetzen müssen.

 

Instandhaltung eines Wachsverdampfers

Um Ihren Wachsverdampfer in gutem Zustand zu halten, sollten Sie ihn regelmäßig gründlich reinigen. Auch wenn Sie vorsichtig sind, besteht die Möglichkeit, dass Wachs an verschiedenen Stellen an Ihrem Verdampfer haften bleibt. Reinigen Sie daher Ihren Verdampfer regelmäßig mit einem Tuch und Isopropylalkohol von 95% oder mehr.

 

Einen Wachsverdampfer kaufen

Einen Wachsverdampfer online zu kaufen ist einfach, schnell und diskret. In unserem Vaporizershop haben wir mehrere Vaporisatoren, die wir zu günstigen Preisen anbieten. Wenn Sie sich für Ihren neuen Wachsverdampfer entschieden haben, werden wir ihn sehr schnell an Sie versenden.