Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

TOP 5 CANNABIS-SAMEN FÜR DEN ANBAU IM FREIEN

TOP 5 CANNABIS-SAMEN FÜR DEN ANBAU IM FREIEN

Nur noch kurze Zeit, und der Frühling hat bereits begonnen! Für viele von uns ist das eine gute Nachricht. Der Frühling steht für den Beginn des Lebens, die Vögel singen wieder, das Wetter wird besser und unsere Stimmung auch. Der Frühling läutet aber auch den Beginn der Anbausaison im Freien ein. Und das ist eine gute Nachricht für die Erzeuger unter uns! Deshalb sind wir von 24High hier, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen und besten Hanfsamen für den Anbau im Freien im niederländischen und nordeuropäischen Klima zu helfen. Die Wahl der richtigen Genetik ist von größter Bedeutung! Zunächst einmal beginnen wir mit einer der wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie mit dem Anbau Ihrer eigenen Cannabispflanzen beginnen: Wollen Sie einen regulären, einen feminisierten oder einen Autoflower-Samen anbauen?





Normale Samen können sowohl weibliche als auch männliche Pflanzen hervorbringen. Die männlichen Pflanzen müssen getrennt werden, da sie kein Unkraut produzieren. Sie behalten die männlichen Pflanzen nur, wenn Sie die weiblichen Pflanzen kreuzen und/oder befruchten wollen. Angenommen, Sie wollen das nicht, müssen Sie sie trennen. Daher empfehlen wir die regulären Samen nicht für Anfänger mit wenig oder gar keiner Anbauerfahrung, sondern für die erfahreneren Züchter. Dann kommen wir zu den"feminisierten", auch feminisierte Hanfsamen genannt. Mit diesen Cannabissamen werden mit 99,9%iger Sicherheit weibliche Pflanzen produziert. In Ausnahmefällen kann sich eine männliche Pflanze oder eine zwittrige Pflanze (beide Geschlechter) entwickeln. Dies ist sehr selten, so dass Sie fast immer sicher sein können, dass feminisierte Samen weibliche Pflanzen hervorbringen. Wir halten sie für sehr geeignet für Anbaubeginner.




Hier die 5 besten Hanfsamen für den Anbau im Freien?

1. Hollands Hope von Dutch Passion Cannabis Seeds

Eine der ersten und klassischen niederländischen "Outdoor"-Sorten, die seit 1980 angebaut wird. Eine große Cannabis-Pflanze mit kurzen Internodien und sehr guten Erträgen. Eine starke Indica-Wirkung mit einem kräftigen Knock-out-High. Hollands Hope ist ziemlich schimmelresistent und eine kräftige und kompakte Indica, die große Knospen produziert und für wechselhafte Klimazonen mit nassen und kalten Spätsommern geeignet ist. Wir empfehlen diesen Marihuana-Samen allen Outdoor-Züchtern in Holland. Hollands Hope hat eine Blütezeit von etwa 8 Wochen. Die Pflanzen werden im Freien 1,5-2,5 m hoch und haben lange Knospen von 40-50 cm. Je nach den Anbaubedingungen kann sie zwischen 100 und 1000 Gramm produzieren. Es hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 8 Wochen
  • Erntezeit: Ende September, erste Oktoberwoche
  • Ausbeute: sehr hoch
  • Kategorie: feminisiert
  • Indica/Sativa: 100% Indica
  • drinnen/außen: hauptsächlich im Freien
  • THC-Anteil: +/- 15%

2. Frisian Dew von Dutch Passion Cannabis Seeds

Die schönste "Vollerde"-Sorte, entwickelt von Dutch Passion. Die Frisian Dew ist eine Kreuzung zwischen einer weiblichen Super Skunk und einer männlichen Purple Star. Obwohl Dutch Passion in den letzten 20 Jahren viele Skunk/Purple-Hybriden entwickelt hat, haben wir nie so viel Potenzial gesehen! Die Frisian Dew hat eine hellviolette Farbe und ist zu 50% Indica und zu 50% Sativa. Charakteristisch für diese Hybridsorte sind extrem hohe Erträge und ein günstiges Verhältnis von Stängel zu Blatt. Sie ist nicht anfällig für Schimmelpilze und alles in allem eine sehr leistungsfähige Freilandsorte. Sie hat ein weiches "Purple"-Aroma und gibt ein starkes High. Kurzum, eine stabile, starke Pflanze und ein echtes Muss für den Outdoor-Grower, vor allem in den nördlicheren Klimazonen. Diese Sorte bringt unter den richtigen Anbaubedingungen riesige Erträge. Wenn Sie sie in einem Topf züchten wollen, verwenden Sie einen 50-Liter-Topf wie die Hollands Hope und vorzugsweise einen viel größeren. Dann werden Sie eine ganze Reihe von Pökeltöpfen füllen!


Das Friesische Tau hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 7 bis 8 Wochen
  • Erntezeit: Ende September, erste Oktoberwoche
  • Ertrag: weit über dem Durchschnitt
  • Kategorie: feminisiert
  • Indica/Sativa: 50% Indica und 50% Sativa
  • Innen/Außen: Außen
  • Genetik: Super Skunk x Purple Star
  • THC-Anteil: +/- 10%



3. Northern Lights von Vision Seeds & Northern Lights Automatic von Royal Queen Cannabis Seeds

Northern Lights ist eine der berühmtesten Cannabissorten der Welt. Es ist eine überwiegend Indica-Sorte, die in den 70er Jahren in den USA aus afghanischer Genetik gezüchtet wurde. In den 1980er Jahren kam die Pflanze nach Holland. Schon bald nach ihrer Einführung in die niederländische Züchterszene wurde Northern Lights zur Standardsorte für den Cannabisanbau in Innenräumen. Sie eroberte die Welt und wurde zu einer der Basissorten der modernen Cannabiszucht. In den letzten Jahren wurden durch verschiedene Züchtungsmethoden mehrere Northern Lights-Sorten entwickelt. Alle haben die besten Eigenschaften der Legende, aber jede hat etwas Einzigartiges. Wir verkaufen Northern Lights Hanfsamen von zwei verschiedenen und sehr bekannten Samenlieferanten. Obwohl es sich um dieselbe Sorte handelt, ist die Genetik der beiden Sorten leicht unterschiedlich. Deshalb behandeln wir sie getrennt.

Northern Lights von Vision Cannabis Seeds

Die feminisierten Northern Lights Hanfsamen von Vision Seeds sind seit Jahren bei vielen Cannabiszüchtern beliebt, weil sie leicht zu züchten sind und einen hohen Narkosewert haben. Wir empfehlen diese Sorte sehr für Anfänger im Outdoor-Anbau, da sie eine der verzeihendsten Sorten auf dem Markt ist. Ein hohes Blüte-zu-Blatt-Verhältnis, kompakte Knospen, gute Erträge, eine außergewöhnliche Harzproduktion und ein neutraler Geschmack, gefolgt von einem starken süßen Nachgeschmack beim Rauchen, sind alles Merkmale dieser großartigen Cannabissorte! Es ist eine typische Indica mit einer starken, aber sehr entspannenden Wirkung für Körper und Geist. Sie kann im Freien oder im Haus, in Erde oder in Töpfen angebaut werden!

Die Northern Lights von Vision Seeds hat diese Eigenschaften:

  • Blütezeit: 9 Wochen
  • Erntezeit: (Ende) September / Anfang Oktober
  • Ertrag: überdurchschnittlich bis hoch
  • Kategorie: feminisiert
  • Indica/Sativa: 80% Indica und 20% Sativa
  • Innen-/Außenbereich: Außenbereich
  • THC-Anteil: 15+%

Wir haben auch feminisierte autoflowering Northern Lights Auto Samen von Vision Seeds zur Verfügung. Diese Northern Lights Auto-Samen gehen fast sofort in die Blütephase über. Schon nach wenigen Wochen beginnen sie automatisch zu blühen! Daher ist der Anbau dieser Sorte extrem schnell.

Northern Lights Auto von Vision Seeds hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 8 Wochen
  • Erntezeit: +/- 3 Monate nach der Aussaat
  • Ertrag: durchschnittlich bis überdurchschnittlich
  • Kategorie: feminisierte Autoflowering
  • Indica/Sativa/Ruderalis: 80% Indica und 20% Ruderalis
  • Indoor/Outdoor: beides anwendbar
  • Genetik: Northern Lights x Mexican Ruderalis
  • THC-Anteil: +/- 15%

Northern Lights Automatic Royal Queen Cannabis-Samen

Northern Lights Automatic von Royal Queen Seeds ist eine perfekte Mischung aus Alt und Neu: Northern Lights Automatic ist sowohl autoflowering als auch feminisiert. Sie ist eine sehr vielseitige Sorte. Perfekt für diskrete Indoor- und Outdoor-Grower. Nach einer kurzen Wachstumsperiode, auch vegetative Phase genannt, entwickelt die Sorte eine Fülle von Knospen. Sie vollendet ihren gesamten Wachstums- und Lebenszyklus in nur 9-10 Wochen nach dem Einpflanzen der Samen.

Der Ertrag von Northern Lights Automatic ist gelinde gesagt großzügig, und sie ist vielleicht eine der ertragreichsten autoflowering Sorten auf dem Markt. Sie wird etwa 90-120 cm groß. Das macht sie zu einer ziemlich großen Pflanze für eine autoflowering Sorte, aber ihr Ertrag ist auch angemessen. Im Freiland bringt sie rund 200 Gramm pro Pflanze, im Innenbereich satte 550 Gramm/m²! Wie die ursprüngliche Northern Lights hat auch die Northern Lights Automatic von Royal Queen Seeds einen angenehmen, süßen Geschmack und eine angenehme, meist körperliche Wirkung, die oft von einem zerebralen Schub begleitet wird. Es ist die gleiche klassische Sorte von RQS, aber mit einem autoflowering Touch. Das macht sie auch zu einer idealen Pflanze für medizinische Zwecke.

Die Northern Lights Automatic von Royal Queen Seeds hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 6 bis 8 Wochen
  • Erntezeit: +/- 3 Monate nach der Aussaat
  • Ertrag: überdurchschnittlich (für eine Autoflower)
  • Kategorie: feminisierte Autoflower
  • Indica/Sativa/Ruderalis: 80% Indica und 20% Ruderalis
  • Indoor/Outdoor: beides anwendbar
  • Genetik: Northern Lights x Ruderalis
  • THC-Anteil: +/- 14%

4. Quick One von Royal Queen Cannabis-Samen

Die Quick One ist, wie der Name schon sagt, eine extrem schnell wachsende autoflowering Sorte. Sie war eine der ersten autoflowering Sorten. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung war sie eine der am schnellsten wachsenden Cannabispflanzen der Welt. Die Quick One stammt von kanadischer Genetik ab und basiert auf der ursprünglichen autoflowering Sorte Lowryder. Sie wurde durch Kreuzung von Williams Wonder x Northern Lights mit Ruderalis gezüchtet. Die Ruderalis hat der Pflanze ihre autoflowering Eigenschaften gegeben. Das bedeutet, dass sie automatisch blühen wird, ohne dass der Lichtplan geändert werden muss. Diese Genetik ist die Wurzel fast aller heute erhältlichen autoflowering Cannabissorten. Kompakte, schnellwüchsige Pflanze mit durchschnittlichem Ertrag! Die Quick One Hanfsamen von RQS sind alle feminisierte Samen. Nach dem Einpflanzen werden sie zu starken weiblichen Cannabispflanzen. Sie sind nach etwa 8 Wochen erntereif! Manche Pflanzen brauchen 9 Wochen, bis sie voll ausgereift sind, aber das ist immer noch ziemlich schnell. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das meiste photoperiodische Cannabis allein 9 Wochen bis zur Blüte braucht. Die Quick One ist eine kleine, kompakte Pflanze. In der Regel wird sie nicht höher als 50-60 cm, wodurch sie sich sehr gut für Balkone oder für den Aufenthalt unter einem Zaun eignet. Bei richtiger Pflege kann sie bis zu 150 Gramm pro Pflanze liefern, und einige Züchter haben es sogar geschafft, mehr aus ihr herauszuholen. Die Pflanzen haben frische, würzige und zitrusartige Aromen. Der Geschmack ist mild, aber angenehm und wird von einem angenehmen körperlichen Rausch begleitet.

The Quick One von Royal Queen Seeds hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 5 bis 6 Wochen
  • Erntezeit: +/- 2,5 Monate nach der Aussaat
  • Ertrag: Überdurchschnittlich (für eine Autoflower)
  • Kategorie: feminisierte Autoflower
  • Indica/Sativa/Ruderalis: Indica 60%, Sativa 10% und Ruderalis 30%
  • Indoor/Outdoor: beides anwendbar
  • Genetik: Lowryder#1 x Old School Indica
  • THC-Gehalt: +/- 13%


5. Autoflowering Mix von Royal Queen Cannabis Seeds

Zu guter Letzt noch der Autoflowering Mix von Royal Queen Seeds. Sie möchten mit dem Anbau beginnen, können sich aber nicht zwischen all den tollen autoflowering Sorten entscheiden? Dann ist dies die perfekte Mischung für Sie! Dies ist eine gemischte Packung mit einer Auswahl von Royal Queen Seeds' ursprünglichen und neuen autoflowering Sorten. Bei all diesen Sorten handelt es sich um feminisierte Autoflowering-Sorten, so dass die Jahreszeiten und die Lichtstunden beim Anbau keine Rolle spielen. Sie können fast überall und zu fast jeder Zeit gepflanzt und angebaut werden. Im Freien sind durchaus mehrere Ernten in einer Saison möglich. Alle Sorten können auch im Haus angebaut werden. Dieser Autoflowering-Mix enthält einige großartige neue autoflowering Hybriden, wie Royal Jack Automatic, Royal Kush Automatic und Royal Bluematic. Dies sind allesamt autoflowering Varianten klassischer Cannabissorten, die auf der ganzen Welt bekannt und beliebt sind. Die Royal Bluematic ist in 8 bis 9 Wochen erntereif. Royal Diesel Automatic und Royal Kush Automatic brauchen etwas mehr Zeit und sind nach 9 bis 10 Wochen erntereif. Sie erhalten auch einige klassische RQS-Autoblumen in der Mischung, wie Royal Jack Automatic, Diesel Automatic, Quick One und Royal Kush. Dies sind einige der ersten autoflowering Sorten, die auf den Markt kamen und schnell zum Liebling vieler autoflowering Züchter wurden. Alle diese Sorten wachsen in nur 8 bis 9 Wochen vom Samen zur Pflanze und sind dann erntereif! Wenn Sie eine Vielzahl von autoflowering Cannabissorten mit verschiedenen Highs und Geschmacksrichtungen ausprobieren wollen, die alle in weniger als 10 Wochen erntereif sind, dann probieren Sie den Outdoor Autoflowering Mix von RQS!

Die Autoflowering Mix von Royal Queen Seeds hat die folgenden Eigenschaften:

  • Blütezeit: 5 bis 8 Wochen
  • Erntezeit: 2 bis 3 Monate nach der Aussaat
  • Ertrag: Überdurchschnittlich (für Autoflowering)
  • Kategorie: feminisierte Autoflowers
  • Indica/Sativa/Ruderalis: Sativa & Indica x Ruderalis
  • Indoor/Outdoor: beides anwendbar
  • THC-Gehalt: +/- 15%

Damit sind unsere Top 5 Cannabis-Samen für den Anbau in niederländischen und/oder nordeuropäischen Klimazonen abgeschlossen. Jetzt wissen Sie alles, was Sie wissen müssen, um sich für die Arten zu entscheiden, die Sie dieses Jahr (im Freien) anbauen möchten. Haben Sie noch Fragen oder Zweifel? Zögern Sie nicht, unseren Kundendienst zu kontaktieren. Wir von 24High Seedshop wünschen Ihnen viel Freude beim Anbau und natürlich auch viel Erfolg!

Dieser Blog wurde geschrieben von: @TheStonedGrower (Instagram)