Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

AUF LEEREN MAGEN ÜBER TRÜFFEL STOLPERN

AUF LEEREN MAGEN ÜBER TRÜFFEL STOLPERN

Mit leerem Magen zu stolpern mag ein bisschen verrückt klingen. Im Gegenteil, man sollte meinen, dass es am besten ist, dies mit einer guten Grundlage im Magen zu tun - genau wie der Konsum von Alkohol. Aber gerade bei der Verwendung von Zaubertrüffeln sollte man nicht vorher essen. Warum ist es besser, Trüffel auf nüchternen Magen zu essen? Das erklären wir Ihnen gerne!

Warum auf leeren Magen mit Trüffeln reisen?

Möchten Sie eine fantastische Reise mit magischen Trüffeln erleben? Denken Sie dann daran, sie nicht zu essen, bevor Sie sie verwenden! Zwischen der letzten Mahlzeit und dem Verzehr der Zaubertrüffel sollten mindestens 3 Stunden liegen. Am besten ist es, an diesem Tag so gut wie nichts zu essen oder etwas, das leicht verdaulich ist. Eine gute Grundlage zu schaffen ist bei psychedelischen Trüffeln oder Zauberpilzen also absolut unnötig, im Gegensatz zu dem, was wir bei Alkohol gewohnt sind. Bei Trüffeln kann einem tatsächlich übel werden. Das wollen Sie natürlich nicht! Außerdem kann die Substanz Psilocybin schneller in den Körper aufgenommen werden und man spürt die magische Wirkung schneller.

Warum nicht mit Trüffeln essen?

Wenn Sie gerade ein ausgiebiges Mittagessen zu sich genommen haben und psychedelische Trüffel einnehmen, kann es länger dauern, bis Sie die Wirkung spüren. Manche Menschen neigen daher dazu, mehr Trüffel zu nehmen, aber das kann sich als völlig falsch erweisen. Man nimmt schnell eine zu hohe Dosis und die Wirkung ist dann besonders intensiv. Lassen Sie das Essen abklingen, bevor Sie Ihre Reise antreten, und nehmen Sie die richtige Dosis.



Kann ich essen, wenn ich Trüffel gegessen habe?

Eine häufig gestellte Frage unter Erstnutzern: Kann ich während der Reise essen? Und wenn ich während der Reise sehr hungrig werde? Die kurze Antwort lautet: Ja, das können Sie. Aber eigentlich ist es ein bisschen differenzierter als das. Erstens zeigen die Erfahrungen der Nutzer, dass sie in den meisten Fällen keine Heißhungerattacken bekommen. Sie fühlen sich höchstens wie ein Snack oder eine kleine Mahlzeit an, aber oft erst, wenn sie wieder gelandet sind. Und das ist auch gut so, denn auch auf einer Trüffel Reise kann eine große Mahlzeit zu Übelkeit führen. Manche machen auch die Erfahrung, dass es die Reise tatsächlich behindert, während andere sich daran nicht stören.

Außerdem ist es wichtig, den Zuckerspiegel aufrechtzuerhalten. Oft gerät es aus dem Gleichgewicht, weil man ein paar Stunden lang nichts gegessen hat. Die Reise selbst verändert Ihren Zuckerspiegel nicht. Wenn Sie oft über längere Zeiträume nichts essen, wird es Sie nicht so sehr stören. Auf jeden Fall ist es praktisch, immer etwas Zucker zur Hand zu haben, nur für den Fall. Obst oder eine kleine Süßigkeit sind ideal, um den Zuckerspiegel wieder zu erhöhen.

Warum kein Alkohol bei Trüffeln?

Während Ihrer Reise mit Trüffeln ist es nicht ratsam, Alkohol zu trinken. Alle anderen Formen von Drogen, Alkohol oder Kräutern sind es nicht. Das liegt daran, dass es die Wirkung der Zaubertrüffel verstärkt und Sie sozusagen eine Wirkungsspitze bemerken werden. Wenn Sie bereits eine angemessene Menge konsumiert haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Wirkung zu intensiv wird und die Reise negativ, für Sie ausfällt. Außerdem ist Alkohol als Depressivum bekannt - eine Substanz, die sich negativ auf den Geisteszustand auswirken kann.

Außerdem sollten Magic Mushrooms niemals mit verschreibungspflichtigen Medikamenten wie MAOIs, Opioiden, Antidepressiva oder anderen bewusstseinsverändernden Drogen gemischt werden. Diese Kombinationen können sehr gefährliche Folgen haben.



Wie kann ich nach einer Reise wieder nüchtern werden?

Fühlen Sie sich während einer Reise immer noch unwohl oder wollen Sie nach einer langen Reise wieder nüchtern werden? Dann ist es am besten, die Reise nicht zu blockieren, aber Sie können einige Dinge tun, um schneller nüchtern zu werden. Wenn Sie sich während einer Reise nicht wohl fühlen, ist es wichtig, eine sichere und ruhige Umgebung zu finden. Essen Sie etwas Obst, legen Sie sich hin und hören Sie Ihre Lieblingsmusik. Versuchen Sie, Dinge zu tun, die Sie normalerweise tun, um sich zu beruhigen.

Sie können auch spazieren gehen oder joggen, um sich von einer Reise zu erholen. Dadurch wird Ihr Stoffwechsel schneller arbeiten, und Ihr Körper kann die Drogen schneller verstoffwechseln und loswerden. Sie können die Ausnüchterung auch durch die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren, Magnesium, Äpfeln oder Grünkohl beschleunigen.

Eine weitere Option ist der Trip Stopper. Diese Pillen verstärken den Abbauprozess und helfen, einen schlechten Trip allmählich zu beenden. Sehr empfehlenswert, wenn man sich für einen Trip mit Trüffeln oder Zauberpilzen entscheidet!