Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

WELCHE PILZARTEN SIND FÜR EINE ERSTE EINFÜHRUNG GEEIGNET?

WELCHE PILZARTEN SIND FÜR EINE ERSTE EINFÜHRUNG GEEIGNET?

Es ist toll, dass du Magic Mushrooms kennen lernen willst! Wie Sie vielleicht auf unserer Website gesehen haben, haben wir viele verschiedene Arten von Pilzen. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Blog speziell für Sie unsere Tipps für einen ersten Einstieg in die Pilzkunde!

Ihre erste Einführung

Es ist wichtig, dass Sie sich gut über die Wirkungen/Risiken von Magic Mushrooms informieren. Überlegen Sie noch einmal, ob das wirklich etwas für Sie ist, bevor Sie die Pilze nehmen. Entschieden? Lesen Sie unseren Blog mit Tipps für Trips als Anfänger und Sie sind bereit, loszulegen!

Verschiedene Stärken von Magic Mushrooms

Die Stärke von Magic Mushrooms wird auf einer Skala von 1 bis 5 gemessen, wobei die Wirkung von 1 (leicht) bis 5 (sehr stark) reicht. Jede Psilocybin-Pilzart hat einzigartige Wirkungen. Die eine Sorte ist für kraftvolle Visualisierungen bekannt, während sich die andere Sorte durch philosophische und kreative Einsichten auszeichnet.

Wenn du zum ersten Mal Magic Mushrooms konsumierst, sind milde visuelle Eindrücke und Körperenergie, kombiniert mit philosophischen Gesprächen und Einsichten, sehr schön. Diese milden Magic Mushrooms werden im Durchschnitt mit der Note 2 bewertet. Nachfolgend haben wir unsere besten Growkits aufgelistet, um Ihnen als Anfänger die ultimative Reise zu ermöglichen!

Das mexikanische Growkit

Das mexikanische Grow-Kit ist vielleicht der beliebteste Magic Mushroom des Augenblicks und sehr gut geeignet, wenn Du zum ersten Mal einen Trip mit Magic Mushrooms machen willst. Ein Mexican Mushroom Trip wird in der Regel als euphorisch erlebt. Ein freies Gefühl, bei dem die Farben intensiver werden und Lichthalluzinationen auftreten können. Eine erholsame Reise kann Ihnen neue Erkenntnisse über sich selbst oder andere vermitteln.

Das kambodschanische Growkit

Der kambodschanische Pilz ist der perfekte Zauberpilz für Psilocybin-Neulinge. Der kambodschanische Pilz wurde erstmals in der Region von Angkor entdeckt. Dies ist eine Tempelanlage in Kambodscha. Dieses kambodschanische Pilz-Growkit ist Mystik und Magie in einer Box!

Das thailändische Growkit

Jeder, der schon einmal in Thailand war, weiß, wie magisch es dort ist. Dieser Pilz macht seinem Namen alle Ehre, denn diese Thai-Pilze sind genauso magisch! Mit dem Thai Mushroom Grow Kit können Sie sich die magische thailändische Atmosphäre der Vollmondpartys nach Hause holen. Dieser Pilz eignet sich sehr gut für Partys und Feste. Es macht Sie sehr gesellig, fröhlich und energiegeladen auf eine entspannte Art und Weise.

Das PES Hawaii Growkit

Die Hawaii PES sind große Pilze mit großen kupferfarbenen Kappen. Diese wundersamen Psilcybe-Pilze stammen nicht aus Hawaii, wurden aber dort entwickelt.

Es gibt 2 verschiedene hawaiianische Pilze. Die PES Hawaii ist nicht die bekannte und kräftige Hawaii (Copelandia Cyanescens). Der PES Hawaii ist eine magische Psilocybe cubensis-Sorte und unterscheidet sich in der Wirkung von der magischen Pilzsorte Hawaiians (Copelandia Cyanescens) und ist weniger stark.

Die PES Hawaii eignet sich sehr gut für neugierige Konsumenten, die bereits Psilocybin-Psychedelika ausprobiert haben oder es zum ersten Mal versuchen wollen. Diese Psilocybe-Pilzsorte ist nur überdurchschnittlich stark. Die Wirkungen dieses schönen und kraftvollen Zauberpilzes sind: starke visuelle Eindrücke, Steigerung des kreativen Denkens, mittlere Körperenergie und philosophische Einsichten.

Achtung: Diese Sorte ist etwas stärker als der thailändische, mexikanische und kambodschanische Magic Mushroom.

Die Menge oder Dosis ist sehr wichtig!

Nachdem Sie nun den richtigen Pilz ausgewählt haben, müssen Sie die Menge bestimmen. Dies ist äußerst wichtig und kann über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Reise entscheiden. Seitdem Zauberpilze nicht mehr in Smartshops frisch oder getrocknet verkauft werden, können sie nur noch aus eigenem Anbau konsumiert werden. Hierfür können Sie in unserem Pilzshop ein einfaches Pilzzucht-Set kaufen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Pilze vor der Verwendung immer gut mit einer Waage abwiegen. Beachten Sie, dass zwischen frischen Pilzen und getrockneten Pilzen ein wesentlicher Unterschied besteht.

Obwohl der Gehalt an psychoaktiven Substanzen derselbe ist, geht beim Trocknen ein großer Teil des Gewichts verloren. Der Grund dafür ist, dass frische Pilze zu einem großen Teil aus Feuchtigkeit bestehen. Während des Trocknungsprozesses verlieren sie viel Feuchtigkeit und damit Gewicht.

Manche Pilze verlieren beim Trocknen 90 % ihres Gewichts. Deshalb sollte man getrocknete Pilze im Vergleich zu frischen Pilzen viel weniger essen.

Wir raten Anfängern, bei einer ersten Reise nicht mehr als 1 Gramm getrocknete Pilze einzunehmen. Bei frischen Pilzen sind dies 10 Gramm. Es handelt sich um einen milden Trip, bei dem man sich auf angenehme Weise mit psychoaktiven Substanzen vertraut machen kann.

Was können Sie erwarten?

Abschließend möchte ich Ihnen sagen, was Sie bei einer Pilzreise erwarten können. Wenn Sie wissen, was Sie erwartet, können Sie während Ihrer ersten Dimensionsreise besser damit umgehen. Allerdings sind die Auswirkungen bei jedem Menschen und bei jeder Reise anders.

Aber Sie sollten daran denken, Ihre Sinne zu stärken. Sie können Berührungen anders wahrnehmen, Farben deutlicher sehen und Geräusche nicht nur fühlen, sondern auch hören. Außerdem kann die Welt um Sie herum verzerrt werden, und Sie können sehen, wie bestimmte Formen zum Leben erwachen.

Ein euphorisches Gefühl, Glückseligkeit und Lachkicks sind während eines Pilztrips sehr häufig. Auch Halluzinationen und visuelle Trips sind häufig. Sie können auch völlig introvertiert werden. Nicht auf eine unangenehme Art und Weise, sondern um mit sich selbst ins Gespräch zu kommen und die Welt mit anderen Augen zu sehen.