Bist du 18 Jahre oder älter?

Wir verwenden Cookies, um die Website persönlicher zu gestalten und Ihr Internetverhalten
auf dieser Website zu überwachen. Ihre Daten werden nicht verkauft oder für andere Zwecke verwendet
. Wenn Sie älter als 18 Jahre sind und sich entscheiden, die Website zu besuchen, stimmen Sie
der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben zu.

Das musst du sein 18 Jahre oder älter, um auf diese Website zuzugreifen. Bitte unten bestätigen.

JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Chat-Support von Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Chat-Support Mo-Fr 10:00 - 16:00 Uhr
Kostenloser Versand ab €125*

WAS SIND FLÜSSIGKULTUREN?

WAS SIND FLÜSSIGKULTUREN?

In diesem Blog können Sie alles über "Flüssigkulturen" lesen. Flüssigkulturen sind für echte Pilzkenner und Mykologen unverzichtbar. Es wird verwendet, um potente Pilze zu Hause zu züchten. In diesem Blog werden wir Ihnen erklären, was es ist, welche Vorteile es hat und warum es so beliebt ist. Diese Methode erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weshalb wir einen Blog darüber geschrieben haben. Viel Spaß beim Lesen!

Flüssigkulturen? Was sind sie?

Erwägen Sie den Anbau von Magic Mushrooms mit Sporen? Dann haben Sie wahrscheinlich schon von Flüssigkulturen oder LC gehört. Dabei handelt es sich um eine geschlossene sterile Umgebung, in der das Myzel in einer Mischung aus Wasser und Zucker wächst. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, an Magic Mushrooms zu kommen. Man kann sie im Internet kaufen, in der Natur suchen oder mit der Flüssigkulturmethode anbauen.

Die Flüssigkultur ist eine sterilisierte, nahrhafte Lösung für die Champignonzucht . In der Regel handelt es sich dabei um eine Mischung aus Wasser und verschiedenen Zuckersorten. Diese Mischung kann Myzelwachstum entwickeln, wenn sie mit Sporen beimpft wird. Dies kann mit Spritzen oder Fläschchen geschehen.

Normalerweise wächst das Myzel, wenn die Sporen auf das Substrat geimpft werden. Nach Abschluss des Keimvorgangs erschließt das Myzel das Substrat und besiedelt es. Der Unterschied zur Flüssigkulturmethode besteht darin, dass die Entwicklung des Myzels in einem Glas oder einer Flasche mit Flüssigkultur stattfindet. Dies hat mehrere Vorteile.

sporenspuit

Was sind die Vorteile von Flüssigkulturen?

Es ist schön, von der Flüssigkultur zu hören, aber was sind die Vorteile dieser Methode? Wir haben es für Sie nachgeschlagen. Die beiden meistgenannten Vorteile sind das schnelle Ergebnis und das unbegrenzte Myzelwachstum. Lesen Sie weiter unten mehr über sie:

  • Sie haben viel schnellere Ergebnisse

Der Anbauer muss nicht mehr auf die Keimung der Sporen warten. Dies bedeutet, dass die Inkubationszeit um mindestens eine Woche verkürzt wurde. Das spart natürlich sehr viel Zeit.

  • Es gibt ein unbegrenztes Myzelwachstum

1 cm³ Sporenlösung reicht aus, um eine unbegrenzte Menge an flüssigem Nährboden herzustellen. Sobald sich das Myzel zu entwickeln beginnt, entwickelt es sich weiter.

Wann sollte man Flüssigkulturen verwenden?

Diese Methode ist für fortgeschrittene Pilzzüchter geeignet, lesen Sie hier, wie man Pilze mit einem Growkit züchtet. Mit fortgeschrittenem Wachstum meinen wir:

  • Man fängt an, von Grund auf zu wachsen;
  • Beginnen Sie mit einem Pilzzuchtset ohne Myzel.

vloeibaar paddo medium

Flüssigkulturen selbst herstellen

Manche Menschen stellen selbst Flüssigkulturen her. Das ist nicht ohne Risiko, denn man muss dabei sehr genau vorgehen. Wir empfehlen daher unser Liquid Culture Vial.

Flüssigkulturen mit unserem Liquid Culture Vial!

Ein Liquid Culture Vial ist eine Lösung, in die die Sporen eines Pilzes injiziert werden. Durch diese Lösung können die Sporen leichter und schneller keimen. So müssen Sie nicht mehr wochenlang auf Ihre Psilocybe-Pilze warten, sobald Sie diese Flüssigkultur auf das Substrat tropfen. Ein Sporenglas ist auch sehr konzentriert, was einerseits schön ist, andererseits aber auch nicht, weil man das Substrat bald überdosiert.

Mit dieser Flüssigkeit können Sie die Konzentration senken und die Sporen besser über das Substrat verteilen und so die Besiedlung optimieren - sehr schnell und effektiv! Bei der Injektion der Sporen in diese Flüssigkeit ist es wichtig, dass Sie die Flasche vor dem Gebrauch kräftig und gut schütteln. Tun Sie dies täglich für etwa eine Woche. Das hilft den Sporen, besser zu keimen, was natürlich dem besten Ergebnis dient.

Unser Liquid Culture Vial wird mit sterilen Alkoholtüchern und einer 18-Gauge-Nadel geliefert. Haben Sie das Produkt erhalten? Legen Sie sie so schnell wie möglich in den Kühlschrank. Es handelt sich um ein empfindliches Produkt, das am besten bei einer Temperatur zwischen 2 und 8 ºC funktioniert.

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren? Lesen Sie hier mehr.