Bist du 18 Jahre oder älter?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website zu betreten.
Bitte bestätigen Sie Ihr Alter.



JA, ich bin 18 Jahre oder älter NEIN, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Mehrere Zahlungsoptionen ✔️ Schneller und diskreter Versand ✔️ Kundendienst: Montag – Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr ✔️ Kostenlose Goodies

Schneller und diskreter Versand!
Kostenloser Versand ab €125*

Weiße Salbei-Räucherfackel verpackt pro 3

Weiße Salbei-Räucherfackel verpackt pro 3
Afbeelding 2
Afbeelding 3

€ 16,95 (inkl. MwSt.)
Beurteilung:
Lagerbestand:
Auf Lager
Artikelnummer:
4203240


Nummer:

Im Warenkorb




Beschreibung
Bewertungen

Weiße Salbei-Räucherstäbchen sind eine uralte Tradition, die tief in den kulturellen Praktiken der amerikanischen Ureinwohner verwurzelt ist, insbesondere bei zeremoniellen Handlungen wie der Verwendung in Schwitzhütten. Dieses natürliche Räucherwerk aus rein natürlichen Zutaten wird zunehmend von Ärzten, Therapeuten und Körperpflegern wegen seiner angeblichen heilenden Wirkung anerkannt und verwendet. Überall auf der Welt nutzen die Menschen Räucherungen, um sich wieder mit der Kraft von Mutter Natur zu verbinden, und knüpfen damit an eine Tradition an, die ihren Ursprung in den Lagerfeuern prähistorischer Zeiten haben könnte.

Der Prozess des Räucherns, also die Reinigung von Personen, Orten und Gegenständen mit Rauch, soll nicht nur unerwünschte Insekten vertreiben, sondern hat auch eine tiefere spirituelle Bedeutung. Man glaubte, dass der Rauch bestimmter Pflanzen, darunter weißer Salbei, nicht nur Lebensmittel und Häute konservieren konnte, sondern auch Schutz vor unsichtbaren Geistern und negativen Gedanken bot. Durch das Erhitzen von Pflanzen oder Harzen und das Verteilen des Rauchs mit großen Federfächern wurde diese schützende und reinigende Wirkung erzielt. Bestimmte Räucherungen wurden aufgrund ihrer besonderen Kräfte sogar in Heilungsritualen verwendet.

Vor allem weißer Salbei wird verwendet, um negative Energien, wie böse Geister und negative Gedanken, zu vertreiben. Die für ihren charakteristischen Duft bekannte Pflanze wird traditionell als natürliches Abwehrmittel gegen Motten und Mücken verwendet. Die mittelamerikanischen Ureinwohner verwenden weißen Salbei auf verschiedene Weise, z. B. als Bodenbelag in Schwitzhütten, zum Inhalieren eines Salbeistrauchs oder zum Einreiben des Körpers während Schwitzhüttenzeremonien, da sie glauben, dass er böse Geister abwehren kann. Interessanterweise werden gute Geister tatsächlich vom Rauch des weißen Salbeis angezogen, was ihm einen einzigartigen Platz innerhalb der spirituellen Praktiken gibt.

Die Tradition des Räucherns mit weißem Salbei veranschaulicht die tiefe Verbindung zwischen kulturellen Praktiken und der natürlichen Welt und bietet einen Einblick in die Weisheit der indigenen Völker, die die Kraft von Pflanzen und Kräutern zur spirituellen Reinigung und zum Schutz erkannt und genutzt haben.

Inhalt

Weiße Salbei-Räucherfackel - verpackt pro 3

Review toevoegen:

Ähnliche Artikel